Tool-Fähigkeiten

verkauft und kassiert B2B Artikel.
synchronisiert B2B Daten.
ermöglicht B2B Handel.
voll- oder teilautomatisiert.

Tool-Ziele

  • Mitarbeiter entlasten
  • Vorgänge automatisieren
  • Umsatz steigern
  • Kosten senken
  • Fehlerquote reduzieren
  • Service steigern
  • Wettbewerbsfähigkeit ausbauen
  • Datenqualität optimieren

Tool-Kern

  • Funktionen: +80
  • Konfigurationen: +80
  • Daten: Artikel, Kunden, Aufträge, Individual

Beispiel im Alltag

1. B2B Kundenbetreuung

In einem Schreibwarengrosshandel sind Vertriebsmitarbeiter wie Tanja oder Klaus für die Kundenbetreuung zuständig. Die Betreuung fand hauptsächlich über den telefonischen Verkauf und den Außendienst statt. Das große Artikelsortiment von ca. 200.000 Artikel erfordert dabei einen perfekt gepflegten Produktkatalog. 

Beispiel im Alltag

2. Automatisierte Kundenbetreuung

Mit dem Tool B2B werden im B2B Webshop jetzt Neu- und Bestandskunden automatisch betreut. Das Wissen von Verkäufern wie Klaus oder Tanja wird im Produktkatalog übernommen. Zudem werden die Produkte so hochwertig präsentiert wie man es aus dem B2C Bereich gewohnt ist. 
 

Beispiel im Alltag

3. Effizientes Einkaufen

Schnelligkeit steht beim Einkaufsprozess für die Kunden an erster Stelle. Deshalb helfen digitale Assistenten den B2B Kunden nun bei Wiederkäufen und unterstützen diese mit dem digitalen Wissen der Verkäufer beim Auffinden neuer Artikel.
 

Beispiel im Alltag

4. Hochprofessioneller Verkauf

Damit das alles reibungslos funktioniert, wird das ERP vollständig digital abgebildet. Auch Kunden werden mit Unternehmensstrukturen und Multiaccounts ganzheitlich abgebildet. Artikel werden direkt reserviert und der ganze Verkauf erfolgt hochprofessionell organisiert.

B2B-Kern

Verschiedene Artikelstammdaten werden erweitert damit alle ERP- relevanten Daten verarbeitet und Funktionen simuliert werden können.
 

Artikel

Sonderkonditionen, Preismatrix, Preisstaffeln, Berechtigungen

Kunden

Ansprechpartner, Subaccounts, Berechtigungen, Verkäuferzuordnung

Aufträge

B2B-Frontend: für Kunden

Im flextor B2B-Frontend sind alle Templates auf ein effizientes Kaufen ausgelegt. Das alles in gleicher Qualität wie im B2C Bereich. Ihr Projekt wird individuell Ihren Strukturen entsprechend angepasst. So das es zu Ihrem Unternehmen paßt.
Templates

Erweitern Sie Ihre Tools!

Tools

Für jedes Tool gibt es passende Optionen.

Branchen - Optionen:

Fachhandel, Großhandel, Fashion, Produktion,
Lebensmittel, digitale Produkte

Kombinierbar mit:

Tools, Individual, Module, Szenarien