Tool-Fähigkeiten

verkauft und teilt Artikel.
organisiert, synchronisiert und vernetzt Kanäle.
lockt und leitet Kunden.

vollautomatisiert.

Tool-Ziele

  • Mitarbeiter entlasten
  • Vorgänge automatisieren
  • Umsatz steigern
  • Kosten senken
  • Fehlerquote reduzieren
  • Datenqualität optimieren

Tool-Kern

  • Funktionen: +20
  • Konfigurationen: +20
  • Daten: Artikel

Beispiel im Alltag

1. Präsentation neuer Designer

Yvonne arbeitet bei einem Handelsunternehmen, welches hochwertige Designermode vertreibt. Sie hat es geschafft, Produkte eines angesagten Designers mit in das Angebot aufzunehmen. Pünktlich zu den Feiertagen soll der neue Designer vorgestellt und dessen Produkte beworben und angeboten werden. Man hat sich schon darauf verständigt, hierfür verschieden Kanäle und auch verschiedene visuelle Mittel einzusetzen. 

Beispiel im Alltag

2. Streuung von Inhalten

Auf Seiten diverser Modemagazinen und auch Influencern sollen sowohl konkrete Artikel des Designers als auch Image Animationen bei passenden Beiträgen dargestellt werden. Wenn der Kunde die Werbung anklickt, soll er direkt zur entsprechende Artikelliste auf der Webseite geführt werden. Imagefilme auf Videoportalen sollen durch das Einbinden von Affiliate-Links mit der Webseite verlinkt werden, klickt ein Nutzer auf diesen Link, soll er auf die eigens für die Kampagne angelegte Designerseite auf der Webseite gelangen.

Beispiel im Alltag

3. Nachvollziehbarkeit

Hans hat als Redakteur in der Marketingabteilung diese Seite erstellt und ist nun auch damit beauftragt worden, die Werbung mit der Grafikabteilung zu gestalten und die Links an die Affiliate Partner weiter zu geben, damit diese entsprechend eingebunden werden können. Das flextor Tool Affiliate stellt einen Link bereit, der es dem Unternehmen erlaubt, exakt nachzuvollziehen, welcher Vertriebspartner den Interessenten auf die Seite geleitet hat. Zudem können Verkäufe und Empfehlungen genau zugeordnet und nachverfolgt werden.

Beispiel im Alltag

4. Auswertung und Ausblick

Die Auswertung des Trackings hat ergeben, das besonders die Links in den Videoportalen viele Besucher auf die Seite gelockt und auch vermehrt zu Käufen eines bestimmten Produkts geführt haben. Hans ist glücklich, denn gerade die Image Seite war arbeitsintensiv und kann nun guten Gewissens als Vorlage weitergenutzt werden. Die Marketingabteilung kann jetzt erkennen, das Videoportale als Affiliatepartner in Kombination mit Weiterleitung auf Imageseiten als Landingpages in jeglicher Hinsicht erfolgreich sind. Auch die Buchhaltung freut sich: Das Tool macht auch eine Abrechnungskontrolle. 

Affiliate-Kanäle:
für externe Anbieter

Egal welchen Kanal oder Marketingstrategie Sie verfolgen, mit dem Tool Affiliate haben Sie die größtmögliche Reichweite und bedienen eine Vielzahl verschiedener Kanäle. Kanäle sind hier digitale Aussendienstler, denen das Tool alle Informationen liefert, damit Sie bestmöglich mit Ihren Kunden über diesselbigen in Kontakt treten können. 

Themenportale und Nischenseiten

Themenportale oder Nischenseiten behandeln ein bestimmtes Thema mit redaktionellen Inhalten oder News. Ihre Produkte lassen sich auf diesen Seiten mit dem Tool Affiliate präsentieren.

Test- , Vergleichsportale und Preisalarmsysteme

Informiert sich ein Kunde über ein Produkt gelangt er oft auf Testportale wie testberichte.de, Preisvergleichsportale wie billiger.de oder idealo. Diese Art von Affiliate können mit dem Tool Affiliate eingebunden werden, indem man dem Partner Produktexporte aus Ihren Artikelstammdaten zur Verfügung stellt

Social-Media-Affiliates & YouTube-Affiliates

Auch Videoplattformen wie YouTube oder Social Media Plattformen wie Instagram, Facebook, Pinterest, Twitter und Co. werden für Produkttests intensiv für Affiliate-Marketing genutzt. Dabei werden die Affiliate-Links in den Video-Beschreibungen bei Youtube oder auf den Social Media Platformen eingebunden.

Blogs und Onlinemagazine

Sowohl die bekannten Trendsetter wie Modemagazine, Fachmagazine oder auch Nachrichtenportale, als auch Influencer & Co. können eine Plattform für Ihr Affiliate-Marketing bieten. Sie können gemäß Ihrem Marketingziel Kunden anwerben. Klickt der Kunde auf die Ihre platzierte Werbung, wird er Ihrem Ziel entsprechend durch einen vordefinierten Prozess geführt.

Display- und Retargeting-Affiliates

Display Werbung ist eine effektive Online-Marketing Methode. Verschiedene visuelle Mittel werden genutzt, um die Neugierde des Nutzers zu wecken. Eindrucksvolle Bilder aber auch Videos und Animationen können als Banner platziert werden. Dank Retargeting können Kunden, die bereits Interesse an Ihren Produkten gezeigt haben nochmals auf Sie und bereits angesehene Produkte aufmerksamgemacht werden.

Erweitern Sie Ihre Tools!

Tools

Für jedes Tool gibt es passende Optionen.

Branchen - Optionen:

Fachhandel, Großhandel, Fashion, Produktion,
Lebensmittel, digitale Produkte

Kombinierbar mit:

Tools, Individual, Module, Szenarien